Kein Star Trek

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net
Etliche Shops – und alles bequem bezahlen mit Kreditkarte auf www.mit-kreditkarte.de
———————
J.J.Abrams hat sein zweites Star-Trek-Machwerk auf die unschuldige Menschheit losgelassen. Vier Jahre hat es gedauert bis die unausgegorene Star Trek Fortsetzung fortgesetzt wurde. Der Film trägt den symptomatischen Titel „Star Trek into darkness“. Und in die Dunkelheit hat er die Serie wahrhaftig geführt. Außer den Namen (Spock, Kirk usw.) und einem Kurzauftritt von Ur-Spock Leonard Nimoy ist von Star Trek weit und breit nichts, oder eben nur Dunkelheit, zu sehen. Sicher, der Film ist gut, die Gigantomie beeindruckt derart, so dass man sich gleiches auch bei einem original Star Trek mal gewünscht hätte. Jedoch entfernt sich das Design, die Optik und die Charaktere so weit vom Original, das der ganze Star-Trek-Charme verloren ist, und der Film auch ohne Star-Trek-Grundlage funktioniert hätte. Das heißt gleiche Handlung usw, nur eine andere Basis. Vielleicht währe das die bessere Lösung gewesen wenn man neues Publikum akquirieren, und die alten Fans nicht verprellen möchte.

Keine Klassen, keine Fächer, keine Noten!

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net
Etliche Shops – und alles bequem bezahlen mit Kreditkarte auf www.mit-kreditkarte.de
———————
Er will alles anders! „In unserem Schulsystem werden die falschen Inhalte von den falschen Leuten vermittelt!“ So der Philosoph Richard David Precht in seiner Fernsehtalkshow „Precht“ vor einigen Monaten. Jetzt hat er ein Buch darüber geschrieben. „Anna, die Schule und der liebe Gott“ ist am 22. April erschienen. Ich hab’s noch nicht gelesen, jedoch hat mich die Brillanz seiner letzten Bücher, „Wer bin ich…“, „Liebe…“ und vor allem „Die Kunst…“ sehr überzeugt! Also, unbedingt kaufen auf Rechnung im Internetshop!
In seinem Buch, vorab von „der Zeit“ vorgestellt, zieht Precht die Bilanz unser bisheriges, auf mittelalterlichen Methoden beruhendes und preußisch-autoritär beeinflusstes Schulsystem.
Er stellt dem Bildungssystem eine verheerende Diagnose. Kinder lernen in Kasernen ähnlichen Einrichtungen , bekommen viel nutzloses Wissen von lustlosen Lehrern eintönig eingepaukt! Viele Lehrpläne lehren an der Realität vorbei und halten an überholten Inhaltsvermittlungen fest. Die Inhalte müssen endlich den Heutigen Anforderungen des Lebens angepasst werden.
Aber auch das Organ Schule will Precht radikal umbauen. Kinder sollen nur noch die Grundschule in Klassenähnlichen Schulen absolvieren. Danach sollen Lernteams gemischten Alters entstehen. So soll die individuelle Begabung der einzelnen gefördert werden. Lehrer werden zu Gruppencoatches die die Interessen der Schüler, unabhängig von deren Alter, in der Gruppe optimal fördern können. Fächer werden Genreübergreifend angebracht. Das heißt wenn man über den Klimawandel lernt, kann man im Rahmen eines Projektes gleichzeitig verschiedene Themen der Physik, Biologie und der politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Themas vermitteln. So würde das System der Schulfächer wegfallen, das nach Prechts Darstellung den Erkenntnisgewinn hemmt. Denn die Themen sind im wirklichen Leben nicht so strickt getrennt wie die Fächer in der Schule!
Auch die Zensuren sollen durch individuelle Beurteilungen ersetzt werden. Alles in allem sehr spannende Vorschläge. Aber Max Otte hat auch schon einmal versucht den Kultusministerien vernünftige Lehrpläne vorzuschlagen. Geändert hat sich nichts!

Max und Moritz

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net
Etliche Shops – und alles bequem bezahlen mit Kreditkarte auf www.mit-kreditkarte.de
———————
Heinrich Christian Willhelm Busch war der einflussreichste humoristische Dichter und Zeichner Deutschlands.
Busch war allerdings nicht sehr zufrieden mit seinem Image. Er lebte zurückgezogen und verschlossen in der Provinz. Die Bildergeschichten für die er berühmt war, betrachtete er nur als Beiwerk, als Broterwerb. Busch versuchte sich als ernsthafter Maler zu etablieren, ein Versuch der freilich an seinen eigenen Ansprüchen scheiterte.
Desgleichen schrieb er lyrische Dichtungen und Prosa, welche sehr von Heinrich Heine beeinflusst waren. Jedoch war ihm damit kein Erfolg beschieden, denn das Publikum verband seinen Namen mit Bildergeschichten.
Und die ließen an Genialität nichts zu wünschen übrig! Unter den vielen Meisterwerken aus seiner Feder sticht jedoch eines deutlich hervor. Die allseits bekannte Max und Moritz-Geschichte. Dabei war es erst ein ungeliebtes Kind! Buschs vorherige „Bilderpossen“ erwiesen sich als Misserfolg. Und so bot Busch seinen Verleger erfolglos seinen Nachfolger, eben „Max und Moritz“ an. Glücklicherweise fand sich noch ein anderer Verleger welcher die Rechte an der Geschichte, gegen ein fürstliches Honorar, erwarb.
So ist uns auch dieser Geniestreich des Meisters erhalten geblieben!

Märchen

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net
Etliche Shops – und alles kaufen mit Kreditkarte auf www.mit-kreditkarte.de
———————

Im Computerzeitalter hat sich vieles geändert. Viel Kulturgut ist in Vergessenheit geraten. Anders ist das bei den Geschichten und Märchen. Literatur, auch für Kinder, hat über die Jahrhunderte seinen Bestand behalten.

Oft totgesagt hat sich das geschriebene Wort bisher gehalten. Das sterben der Literatur hat man schon einmal, mit dem aufkommen des Theaters prophezeit. Dann war es der Film, dann das Fernsehen, welches den Büchern den Todesstoß versetzen sollten.

Geschen ist indes nicht viel! Es sind nur neue Trägermedien hinzugekommen.

Der Ursprung der Märchen ist hochwahrscheinlich der Märchentypus der Zaubermärchen. Wie sich auch der Ursprung der gesamten Literatur im phantastischen Genre finden lässt. Man denke nur an die „Zauberkomponenten“ in der Nibelungensage. Drachen, Tarnkappen, Zauberschwert (Balmung) und der Gleichen spielen eine Rolle. Vergleichbares ist in der Camelot-Sage zu finden. Dort gibt es Zauberer und Hexen, Verwandlungen und auch hier, ein Zauberschwert (Excalibur).

Das Märchen sollte unseren Kindern also nicht vorenthalten werden.

Kinderhandarbeit

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net
Etliche Shops – und alles kaufen mit Kreditkarte auf www.mit-kreditkarte.de
———————
Heutzutage scheinen Kinder bereits im Säuglingsalter von ihren Eltern vor den Computerbildschirm gesetzt zu werden! Nicht das ich der Meinung bin, das es nicht vernünftige Computer oder Konsolenspiele für Kinder gibt. Jedoch bin ich der Meinung das es ganz und gar falsch ist sein Kind mit diesen Mitteln einfach nur ruhig zu stellen.
Zu meinen Zeiten (Jahrgang 1968) gab es das allerdings auch schon. Nur wurde man damals vor dem Video-Bildschirm ruhig gestellt!
Wenn aber jemand spielen wollte, oder die Eltern wollten sich mit ihrem Nachwuchs beschäftigen und ihn dadurch fördern, so ist richtige „Handarbeit“ gefragt gewesen! Das heißt es gab Brettspiele, Geschicklichkeitsspiele oder solche die wirklichen Körpereinsatz forderten.
Diese Spiele sind heutzutage alle noch in den entsprechenden Onlineshops zu bekommen!
Gesund währe in der heutigen Zeit wirklich ein ausgewogener Mix aus Computerkonsolen und physischen Spielen.

Kinderpartys

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net

———————

Erinnern sie sich noch an die schönsten Erlebnisse Ihrer Kindheit? Zweifellos sind das Ausflüge und Urlaube, jedoch sind uns allen auch die Partys und Feste in Erinnerung geblieben.

Weihnachten, Ostern, Geburtstage. Das aber sind nur die klassischen Feste. In der Neuzeit sind noch einige dazugekommen und haben den Weg in die Herzen unserer Kleinen gefunden. Ich erinnere nur an Halloween, das erst in den letzten zwanzig, oder gar 15 Jahren den Einzug in deutsche Kinderzimmer gefunden.

Doch es sind auch Anlässe im Vormarsch, die bis dato vielleicht noch als Exoten gelten?! Zum Beispiel Piratenpartys, Detektivpartys, Kinder-Olympiade oder die immer weitere Verbreitung findenden Fußballpartys wenn die deutsche Nationalelf ein Turnier spielt, wie die WM oder die EM.

Sämtliche Kinderpartyartikel sind im Internetversandhandel leicht zu finden. Ich empfehle die Seite www.kinder-paradies.net

Vorteile im Internetversandhandel

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net

———————

Als ich Kind war (ich bin 1968 geboren), da gab es in Deutschland eine menge Spielzeugläden. Wenn meine Mutter mit mir in der Fußgängerzone war, dann war ein Besuch im Spielzeugladen immer obligatorisch. Es war wie ein Besuch in Oz, oder in Phantasia. Ein herrliches Spielzeugland, in dem man alle Wünsche erfüllt bekommen konnte. So man denn die Rechnung bezahlen konnte, jedenfalls die Eltern.

Heute sind die reinen Spielzeugläden fast gänzlich ausgestorben. Einige große Kaufhäuser unterhalten noch Spielzeugabteilungen. Jedoch, Gott sei es gedankt, gibt es ja das Internet. Der große Vorteil sind hier auch die Vergleichsportale.

Besuchen Sie doch einmal das kinder-paradies.net. Eine Vielzahl von Onlineshops, die nur das eine im Sinn haben. Glückliche Kinder! Eine Wonne wenn es so etwas schon zu meiner Zeit gegeben hätte.

Happy Halloween

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net

———————

Happy Halloween! Ein Mädchen hält einen ausgehöhlten Kürbis mit eingeschnitztem Gesicht in der Hand. So zeigt eine typische amerikanische Halloween-Grußkarte im Jahr 1904.

In den 1970er Jahren wurde das Halloween durch amerikanische Filme auch bei uns bekannt. Jedoch stammt das Fest natürlich in seiner Urform eigentlich aus Europa.

Die Kelten feierten es als Gedenkfest an die Toten. Als heidnisches Fest stand es lange im Konflikt mit der katholischen Kirche die zum gleichen Termin ihr Allerheiligen feierte.

Daher auch der spätere Terminus „Halloween“. Ursprünglich „All Hallows´Eve“ also „Allerheiligenabend“.

Später in Europa hauptsächlich von den Iren gefeiert, gelangte es durch die vielen irischen Einwanderer in die USA. Vom Irischen Mutterland stammt die Sage das der Bösewicht Jack Oldfield den Teufel betrogen habe. Durch seine Schandtaten und den Betrug des Teufels kam er weder in den Himmel, noch in die Hölle. Er wandert seitdem durchs Dunkel und leuchtet mit einer Rübe, die mit einem glühenden Kohlestück beleuchtet wurde.

In den USA wurde daraus ein beleuchteter Kürbis die nach dem irischen Bösewicht „Jack O´Lantern“ genannt wurde.

Das kostümieren während Halloween hat den Sinn in der Nacht der Gespenster zwischen den wirklichen Geistern als Mensch nicht aufzufallen.

Gummibärchentee

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net

———————

Es gibt nichts was es nicht gibt, sagt ein altes Sprichwort der Menschen. An der tiefen Weisheit dieser Worte ist nicht zu rütteln! Das war es vielleicht mal, jedoch jetzt, zu Zeiten des Internets, bewahrheitet es sich ein ums andere mal.

Ich erinnere mich noch lebhaft an meine Kindheit. Einige meiner bevorzugten Maßnahmen waren, Artikel, die man aus amerikanischen Filmen und Serien kannte, die es aber in Deutschland nicht zu kaufen gab, selber herzustellen. Klassiker auf dem Gebiet sind die „Marschmellowcreme“ und die „Erdnussbutter“. Ersteres stellte man her in dem man die Füllung der Schokoküsse auslöffelte, und diese in eine Schüssel gab um sie cremig zu rühren. Die leere Schokohülle und die Waffel konnten separat verzehrt werden.

Eine größere Herausforderung war es Erdnussbutter herzustellen. Mangels Pürier- und Mischtechnik ging ich in meiner Verzweiflung dazu über Erdnüsse in ein zentimeterdick mit Butter bestrichenes Brot zu drücken.

Nicht nach amerikanischem Vorbild, sondern als Eigenkreation wurde, von mir und meinen Geschwistern, der „Gummibärchentee“ entwickelt. Das geht folgendermaßen vor sich:

Man füllt ein Glas mit Wasser, und gibt mehrere Gummibärchen hinein. Dann wartet man bis sie sich aufgelöst haben und geniest seinen Tee. Merken Sie was? Richtig geraten. Die Entwicklung war ein Fehlschlag. Egal wie viele Tage man auf seinen Tee wartet, das ganze funktioniert natürlich nicht.

Heute kann man natürlich wirklich echten Gummibärchentee im Onlineshop kaufen. Und keine Angst liebe Eltern, der schmeckt nur so! Es sind weder Gummibärchen noch Zucker enthalten!

Brettspiele, Karten II.

0

Kaufen auf Rechnung – Onlineshops in der Übersicht -> www.bezahlen-auf-rechnung.de
Onlineshops mit Ratenkauf auf www.mit-ratenkauf.de
Die besten Shops mit Rechnungskauf für die “Frau von heute” auf www.frauenshops.com
Alles für das Kind und für das Baby auf www.kinder-paradies.net

———————

Kinder lieben Computergames. Ich denke dies ist aus der modernen Kultur nicht mehr rauszubringen. Allerdings ist es auch nicht notwendig wenn wir unseren Kindern beibringen dosiert mit der Nutzung dieser Möglichkeiten umzugehen. Computer sollen das Leben unserer Kinder ergänzen und nicht ersetzen. Gegen eine wohldosierte Nutzung der elektronischen Medien ist nichts einzuwenden.

In meiner Kindheit haben andere Dinge eine Rolle gespielt. Es gab noch keine Computerspiele, und so mussten wir uns anders behelfen. Ich weiß noch wie ich mich zusammen mit meinem Bruder und den Nachbarsjungen derartig beim draußen spielen verausgabt hatte, das ich kaum den Rückweg nach Hause geschafft habe!

Wir hatten auch viele Brettspiele und Kartenspiele. Diese Spiele erfahren im Moment wieder einen Boom. Ebenso wie vermeidlich veralterte Speicherformate. Für Kinder gibt es eine ganze Menge  Hörspielkassetten und die entsprechenden Abspielgeräte im Handel zu kaufen. Im Online-Versandhandel sind diese Dinge natürlich auch leicht zu bekommen.

Go to Top